+ 49 1573 688 6979 info@aha-kanzleientwicklung.de
 

 

Monografische Arbeiten (chronologisch nach Aktualität):

Recht 2030 (Hrsg. zus. m. Prof. Dr. Martin Schulz), Frankfurt 2019

  • Vorwort (zus. m. Prof. Dr. Martin Schulz)
  • Kapitel 1: Neue Handlungsmuster für das digitale Zeitalter, S. 1
  • Kapitel 24: Erfolgsfaktor interne Kanzleikommunikation, S. 335
  • Kapitel 31: Gestern, heute, morgen  (zus. mit Autorenteam Recht 2030), S. 417

Arbeiten am ILF, in: Institute for Law and Finance, ILF-Jubiläumsbuch – ILF 10th Anniversary Book, Frankfurt 2012, 90

Die Praxis abfallrechtlicher Planfeststellung, Baden-Baden 1993 (née Harries),
Baker & Mc Kenzie-Preis für die beste wirtschaftsrechtliche Dissertation des Jahres

Zeitschriftenartikel (alphabetisch nach Hauptstichwort):

Beratung 2030 geht anders!, BeraterMagazin Karriere der BB-Gruppe 2019, i. Ersch.

Dreißig Jahre [Berufserfahrung] und kein bisschen weise, JURAcon-Jahrbuch 1/2019, 68

Coaching ist Bergwandern, NJW-Sonderbeilage Coaching für Juristen und Kanzleien 2016, 1

Fallbeispiel: Kanzleiencoaching, GoingPublic Special Kapitalmarktrecht 2015, 70

Valar dohaeris in Zeiten des digitalen Umbruchs, JURAcon-Jahrbuch 1/2018, 8

Hochgebirgler mit Bergführer: Kapitalmarktrechtler unter Druck, GoingPublic Special Kapitalmarktrecht 2016, 60

Interview mit Dr. Anette Schunder-Hartung zu den Gewinnern und Verlierern der digitalen Transformation der Rechtsbranche, LTV/Schweitzer Fachinformationen, https://legal-tech-verzeichnis.de/fachartikel/interview-zum-buch-recht-2030-mit-co-herausgeberin-dr-anette-schunder-hartung, im Juli 2019

Kanzleireihen als Normalitätskorridore der Zukunft, JURACon-Jahrbuch 2017/2018, 35

Kommunikationsfallen vermeiden, Der Wirtschaftsführer 2017, 69

Qui es, advocatus … Wer bist Du, künftiger Jurist?, BeraterMagazin Karriere der BB-Gruppe 2018, 4

On the border: Zwischen [Legal] Tech Hype und analogem Selbstverständnis, GP Special Kapitalmarktrecht 2017, 60 (61)

Im Namen des Fachbereichs: Ein Moot Court aus Panelperspektive, JURACon-Jahrbuch 2016/2017, 34

Die nächste Generation, Was erwarten junge Jurastudierende von ihrem künftigen Arbeitgeber?, JURAcon-Jahrbuch 2018, 22

Ein Indianer kennt keinen subjektiven Tatbestand: Organisationslösungen werden überschätzt, GoingPublic Special Kapitalmarktrecht 2018, 60

Quo vadis, Rechtsabteilung?, BeraterMagazin Karriere der BB-Gruppe 2018, 3

Rechtsdienstleistungen in der digitalen Transformation (gem. mit Prof. Dr. M. Schulz), JURAcon-Jahrbuch 1/2019, 10

Richtig reden!, GoingPublic Special Kapitalmarktrecht 2019, 72

Interviews (alphabetisch nach Hauptstichwort):

Juristen im Bankensektor: „Es wurde viel facettenreicher, als ich am Anfang vermutet habe“, Interview mit Verena Behnke, LC Ikano, und Dr. Oliver Wagner, Gf. vab, über die Arbeit bei Auslandsbanken, JURAcon-Jahrbuch 2017/2018, 56

Juristische Karrierewege:  Als Prädikatsjuristin „Das Mögliche entstehen lassen“, Interview mit der Wiesbadener Landtags-Vizepräsidentin MdL Heike Hofmann, JURAcon-Jahrbuch 1/2019, 38

Juristische Karrierewege: „Hand aufs Herz: Zeit zum Entspannen kommt noch genug“, Ministerinterview mit dem hessischen Wissenschaftsminister Boris Rhein, JURAcon-Jahrbuch 2017/2018, 44

Juristische Karrierewege: „Irgendeinen Tod muss man schon sterben!“, Ministerinterview mit dem Berliner Justizsenator Prof. Thomas Heilmann, KiR 2014,14

Wirtschaftsanwälte im (Mittel-)zentrum“,  Interview mit der Koblenz-Mainzer JUVE-Regional-Award-Kanzlei Kunz Rechtsanwälte, JURAcon-Jahrbuch 1/2019, 24 „Projekt- und Prozessmanagement – Essenziell für Rechtsdienstleistung der Zukunft“, Interview mit dem Heilbronner GGS-Instituts- und Lehrgangsleiter Prof. Dr. Martin Schulz, JURAcon-Jahrbuch 1/2019, 86

Spin-Offs: „Am Ende ist es eine Persönlichkeitsfrage“, Interview zum Karrierewechsel heraus aus einer Top-Kanzlei mit  dem Münchener EHW-Gründungspartner Dr. Jan-Henning Wyen, JURAcon-Jahrbuch 2016/2017, 104

Demokratiestärkende Spitzenämter: „Man muss seine Freiräume nutzen“, Interview mit dem Präsidenten des StatBA und Bundeswahlleiter Dieter Sarreither, JURAcon-Jahrbuch 2016/2017, 72

Work-Life-Balance in Spitzenkanzleien: „Der Wunsch nach Freiräumen ist nichts Ehrenrühriges“, Interview mit Hengeler Mueller-Partnerin Dr. Daniela Favoccia, JURAcon-Jahrbuch 2015/2016, 58

Print-Sidekicks (alphabetisch in Auswahl):

Aktuell rezensiert mit „Recht 2030“ von Patrick Prior in https://kanzleiforum.beck-shop.de/ am 6. Juni 2019 –
Auszug: „Jeder, der sich für strategische Ausrichtungen, Legal Management und Chancen der Digitalisierung für Juristen in den nächsten zehn Jahren interessiert, sollte dieses Werk lesen.“

BB-Rezension: Markus Hartung ua. (Hrsg.), Legal Tech, BB 1 u. 2/2018, 20

Editorials: Zwischen 2000 und 2019 regelmäßige Editorials, Vorworte und Wegweiser in den Fachzeitschriften NZBau und KommJur, den HR-Publikationen KiR und JURAcon-Jahrbuch sowie dem Handbuch Kanzleien in Deutschland, hier als Abschluss-Editorial: „Die Internationalisierung der Anwaltschaft“

NVwZ-Rezension: Dr. Nicole Elert (Hrsg.), Innovativ. Integrativ. Intelligent, women&energy-Sammelband zur Energiewirtschaft 4.0, NVwZ aktuell 4/2018

NZA-Bericht: Neues zum Versorgungsrecht der Syndikusanwälte – ABV-Vorstandsvorsitzender Hartmut Kilger zu Gast in der Frühstücksrunde Frankfurter Wirtschaftskanzleien, NZA aktuell Heft 22/2014, X

Zitiert im AnwBl-Report von Impulse-Redakteur Andreas Kurz, Neue Arbeitszeitmodelle für Kanzleien, AnwBl 2017, 529 (530 f.)

Zitiert im DAV-Bericht Anwaltskultur über die Berufsethik-Zentralveranstaltung des 67. DAT 2016, AnwBl 2016, 580

Zitiert in Dr. Geertje Tutschka, Kanzleigründung und Kanzleimanagement, zum Thema anwaltliches Netzwerken, Berlin 2018, S. 282 f.

beckshop_logo

KANZLEIFORUM

INFORMATION – DISKUSSION – NETWORKING

Meine Publikationen im Beck-Shop Kanzleiforum (Auszug)

Share This