+ 49 1573 688 6979 info@aha-kanzleientwicklung.de
 

 

 

 

 

 

Podcast: Kanzleikommunikation 3.0 - TOP FIVE

von Frau Dr. Anette Hartung - aha Strategische Kanzleientwicklung | Gemeinschaftsveranstaltung mit Michael Clasen - Allianz Frankfurt - 11.11.2015

Bis 1997

Ausbildung in Frankfurt am Main, in Florenz und im US-amerikanischen Berkeley, Ca. Zuvor 1993 Promotion im Umweltfachplanungsrecht beim späteren Universitätspräsidenten Prof. Dr. R. Steinberg, Auszeichnung der Dissertation mit dem Baker & McKenzie Preis für die beste wirtschaftsrechtliche Dissertation des Jahres

Seit 1997

Rechtsanwältin in Frankfurt am Main
Heute Vernetzung in maßgeblichen berufsständischen Gremien, u.a. der Arbeitsgemeinschaft Kanzleimanagement im DAV. Seit 2011 mit den aHa-Kanzleireihen Aufbau eines eigenen bundesweit präsenten Netzwerks

Seit 1997

Wirtschaftsredakteurin. Zunächst verantwortliche Schlussredakteurin der führenden juristischen Fachzeitschrift NJW, danach von 2000 bis 2008 (Gründungs-)Schriftleiterin der Neuen Zeitschrift für Baurecht und Vergaberecht NZBau. Zeitgleich Redakteurin der Neuen Zeitschrift für Verwaltungsrecht NVwZ sowie Schriftleiterin der Zeitschrift Kommunaljurist KommJur. Zuletzt 2011 bis 2014 (Chef-)Redakteurin des Handbuchs Kanzleien in Deutschland KiD und der HR-Zeitschrift Karriere im Recht KiR

Seit 2011 Konzeptredakteurin des führenden iqb-Juracon-Jahrbuchs (heute mylawguide Das Karrierehandbuch für
Juristen). 2016 externe Beraterin beim Aufbau des
Beck’schen Kanzleiforums, langjährige Autorin und Beiratsmitglied
Seit 2016 zudem Zusammenarbeit mit dem
Deutschen Fachverlag, zunächst als Projektkoordinatorin, später als Herausgeberin und Autorin. Seit 2017 Referentin und Moderatorin des Medienhauses Wolters Kluwer Deutschland zu Anwaltsstrategie- Themen in zweimonatlichen aHa-AnwaltsZukunftReihen (aha-zukunftsforum.de) und auf dem jährlichen AnwaltsZukunftsKongress. Seit 2020 Autorin des Springer Media-Konzerns. Langjährige Autorin des wissenschaftlichen Nomos- Verlags (seit 1993). Dort aktuell Mitwirkung am neuen Legal Tech-Großkommentar, ersch. 2022

2008 bis 2010

Während der gesamten Wirtschaftskrise Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der deutsch-österreichischen Büros von Baker & McKenzie Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Solicitors

2008 bis 2013

Lehrbeauftragte der Frankfurter Universität für das gesamte Vergaberecht

2011 bis 2020

2011 – 2013 Juristische Projektentwicklerin, Studierenden- und (Groß-)Kanzleienbetreuerin am Institute for Law and Finance (ILF) des Frankfurter House of Finance (HoF) der heutigen Bundesforschungsministerin B. Stark-Watzinger. Entwicklung von Formaten mit den maßgeblichen am Standort Frankfurt vertretenen Wirtschaftskanzleien.
2016 – 2020 Juristische Projektentwicklerin an der German Graduate School of Management and Law (GGS) in Heilbronn

Seit 2011

Durchführung zwei/monatlicher Kanzleireihen für Rechtsanwälte und Steuerberater im Rhein-Main-Gebiet, im Rheinland und in Süddeutschland
Beginn umfangreicher
Moderationstätigkeit, zunächst am og. House of Finance der Frankfurter Universität, später bundesweit für Unternehmen wie Allianz oder Deutsche Bank und Veranstalter wie Euroforum. Seit 2017 Moderatorin von Unternehmensjuristen-Panels der Legal ®evolution – European Legaltech Expo & Congress und des AnwaltsZukunftskongresses. 2019 u.a Moderation des Richterpanels auf der Jahreshauptversammlung des Hessischen Richterbunds. Regelmäßige Moderation von Jahrespartnerversammlungen großer Wirtschaftskanzleien in der DACH-Region

2014

Zusatzausbildung zum zertifizierten Business Coach IHK an der IHK Würzburg

Schwerpunkte:

  • Ganzheitliche Entwicklung von Anwaltskanzleien und mittelständischen Wirtschaftsunternehmen
  • Digitale Transformation
  • Kommunikationsverhalten
  • Konfliktbewältigung
  • Bewältigung von Personalkrisen

Seit 2015

Strategieberaterin in Fragen rund um die planmäßig-gesteuerte, vorausschauende Entwicklung, Außendarstellung und Kommunikation in Kanzleien und mittelständischen Wirtschaftsunternehmen mit
erstklassigen Kontakten

  • zu Wirtschaftsanwält:innen
  • zu Unternehmensjurist:innen
  • zu Medienvertreter:innen
  • zu Protagonist:innen aus Justiz und Legislative
  • zu Hochschulen und
    … scharfem praxisgeschultem Blick für
  • grundlegende Veränderungen
  • aktuelle Trends,
  • Normalitätskorridore und
  • Sinnvolle, praxistaugliche Brückenschläge

    Seit 2019

    Autorin von Strategiebüchern zum Rechtsmarkt:

    1. Recht 2030, Großhandbuch zum Legal Management in der digitalen Transformation, Deutscher Fachverlag 2019 (Mitherausgeberin, Autorin, Details einschl. Rezensionsstimmen im Aktuellteil)
    2. Erfolgsfaktor Kanzleikultur, Praxis-Essential zum Thema Gefunden werden und Geschäft entwickeln durch ganzheitliche Kanzleiidentität, Springer Gabler 2020
    3. Quick Guide Strategien für Dienstleister, Erfolgreich mit SAM in wirtschaftlich und rechtlich schwierigen Zeiten, Springer Gabler 2021 (gem. mit zwei Co-Autoren, Details im Aktuellteil)
    4. Nomos-Stichwortkommentar Legal Tech, Stichwort: CRM (Customer Relationship Management, Kundenbetreuung im Digitalzeitalter), ersch. 2022

      Autorin zahlreicher Zeitschriftenartikel, siehe Link.

      Auf Grund

      • meiner besonderen Vorgeschichte,
      • unserer besonderen Branchenorientierung und
      • des ständigen, festen Austauschs mit zahlreichen Praktiker:innen im gesamten Bundesgebiet
      • Beraterkolleg(inn)en und
      • Redaktionen die ihrerseits Multiplikatoren sind

      erwartet Sie bei uns ein einmaliges Maß an Kontextwissen und Praxisfertigkeiten, das in Jahrzehnten entwickelt und erprobt worden ist und bis heute immer weiter wächst

      Share This